klein mittel groß

Die göttliche Ordnung

Filmbild

Regie: Petra Biondina Volpe, Schweiz 2017, 96 min, FSK 6

Nora ist eine junge Hausfrau, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem Schweizer Dorf lebt. Hier herrscht die Meinung, Emanzipation sei eine Sünde gegen Natur und göttliche Ordnung. Als Nora wieder arbeiten möchte, verweigert ihr Mann die Erlaubnis - mit Berufung auf das Ehegesetz, das die Frau dazu verpflichtet, sich um den Haushalt zu kümmern. Hier erwacht Noras Widerstand! Als sie sich aktiv für das Frauenstimmrecht einsetzt und zu einem Streik aufruft, gerät der Dorf- und Familienfrieden gehörig ins Wanken.
Schweizer Filmpreise für bestes Drehbuch und beste Haupt- sowie Nebendarstellerin.

Mit Vorfilm vom 10.-16.8.
The Beach
Regie: Dorthe Scheffmann, Neuseeland 1995, 7:22 min, FSK 6
Zwei Familien verbringen den Tag am Strand. Die Freundschaft der beiden Frauen wird durch einen enthüllenden Zwischenfall, der nachhaltige Wirkung zeigt, gefestigt.

Wann und wo?
Von Donnerstag, 03.08., bis Mittwoch, 16.08.
In der FRIEDA 23, Friedrichstraße 23